Blogartikel-Nachhaltigkeits-Challenge TAG 5

Zu guter Letzt...

Deine Schreibroutine und ein kreativer Abschluss des Wochenthemas

Wow, dies ist schon wieder der letzte Tag unserer Blogartikel-Nachhaltigkeits-Challenge!

Ich finde es klasse, was für tolle Ergebnisse Ihr in dieser Woche so produziert habt. Natürlich gibt es auch beim Bloggen - wie in so vielen anderen Bereichen auch - nicht den "Erfolg über Nacht", auch wenn uns das immer mal wieder jemand weismachen will.

Damit Du also wirklich NACHHALTIG was von dieser Challenge hast, macht es Sinn, Dir aus dieser Woche ein oder zwei Dinge herauszupicken, die für Dich sehr gut funktioniert, Dir Spaß gemacht haben und Dir leicht gefallen sind und diese in Deinen Blogartikel-Schreibroutine mit aufzunehmen.

Blogartikel-Schreibroutine???

Ja!

Wenn ich einen Blogartikel schreibe, dann gibt es da eine bestimmte Routine, die neben Schreiben, Korrigieren, Bild aussuchen und Veröffentlichen auch das Promoten des Artikels umfasst.

Zum Promoten gehört für mich zum Beispiel auf Facebook zu posten und eine Email rauszuschicken an meinen Verteiler. Und seit neuestem mache ich auch die Sache mit dem Zitatbild immer gleich dazu.

So eine Routine hilft mir persönlich sehr dabei, dass meine Blogartikel immer etwa im gleichen Stil daherkommen und dass ich die Schritte halt auch wirklich immer alle mache!

Aufgabe 1:

Schreib Dir eine Liste aller Tätigkeiten, die zu Deiner zukünftigen Blogartikel-Schreibroutine gehören! Schreib sie uns auch gerne in die Gruppe. Mich interessiert natürlich sehr, was Du Dir aus diesen 5 Tagen mitnimmst.

Und vergiss nicht, diese Liste über Deinen Schreibtisch zu hängen. 😉

Aufgabe 2:

Deine Themenwoche abschließen

Du hast eine Themenwoche eröffnet, jetzt kannst Du sie zum Schluss natürlich auch abschließen.

D.h. Du schreibst einen kleinen Bericht darüber, was in dieser Woche so passiert ist. Aber bitte nicht chronologisch langweilig, sondern mehr so nach Erkenntnissen sortiert.

Zum Beispiel kannst Du darüber schreiben, wie die Resonanz auf das Thema war, welche Kommentare Dich besonders beschäftigt haben und was Du vielleicht neu dazugelernt hast.

Oder Du gibst zum Schluss noch einen kleinen Extratipp dazu, vielleicht ja sogar in "Zitatbildchen-Form". Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Auf jeden Fall kannst Du natürlich auch hier nochmal den Link reinsetzen. Oder in den ersten Kommentar. Vielleicht mit den Worten: "Falls Du es bisher verpasst hast... hier findest Du den Artikel zu meinem Thema der Woche!"

Viel Spaß dabei!

Alles Liebe und DANKE, dass Du bei dieser Challenge dabei warst!
Deine Christina

Christina Emmer unterstützt dich in der Coach Familie. Endlich Erfolg als Coach.

Für Dich zum Download:

Die komplette Blogartikel-Nachhaltigkeit-Challenge als pdf. Klicke einfach auf das Bild:

PS: Falls Du Interesse daran hast, am Thema Blogartikel schreiben langfristig, beständig und nachhaltig dranzubleiben, hab ich hier ein super Angebot für Dich:

Bei der Mitgliedschaft Homebase bei The-Coach.Net ist ein Jahres-Redaktionsplan und eine monatliche Online-Redaktionssitzung mit meinen Mitgliedern enthalten.

Das bringt den Vorteil, dass Du immer wieder motiviert wirst, Deinen Blog weiter aufzubauen und noch dazu kannst Du Dich bei unseren wöchentlichen Linkpartys mit anderen Blogger nicht nur verlinken, sondern auch vernetzen.

Falls das interessant für Dich klingt, dann schau doch mal hier auf unsere Startseite!

Die Mitgliedschaft Homebase kostet nur 9 Euro im Monat und bringt Dir richtig viel!

Zurück zu Tag 4

Scroll to Top